TMB F-53 RLX

Auf der T. u. U. -Wache ist das größte, zur Zeit existierende Hubrettungfahrzeug bei einer Playmobilfeuerwehr stationiert: Unsere Bronto Skylift F-53 RLX!

Sie hat eine Rettungshöhe von 53m bis Korbboden und eine Ausladung von ca 24m (Originalfahrzeug). Das Vorbild steht ebenfalls auf einer Technik und Umweltwache, nämlich in Hamburg! zur Zeit wird für eine befreundete PBF ein zweites Exemplar gebaut und die Auslieferung sollte noch dieses Jahr erfolgen. Jedoch hat sie eine gering niedrigere Arbeitshöhe, als unsere. Dieses ist sicherheitsbedingt, das sie keinen Schaden nimmt.

Hier ein paar Daten:

Bronto Skylift F 53 RLX (mit Rettungsabstieg)

  Fahrgestell: MAN 42.480 8x4 mit HZL

 

Aufbau: Bronto Skylift/ Ziegler( Podium und Pumpe)

Mast: Bronto, 53M (1,75m im Modell) Höhe, Reichweite 24m ( 1,20m Modell) mit 3 Personen im Korb, Unterflur bis 30cm (im Modell) möglich

-  Feuerlöschkreiselpumpe 10/3000 von Ziegler mit seperatem Antriebsmotor

-  Feste Steigleitung mit 3 Eingängen "B"

-  3-Mann Rettungskorb mit 500 Kg (Original)

-  Stromschnellangriff 220/ 400V im Korb

-  Wasserwerfen(200Ltr) fest am Korb

-  1x B- Anschluß am Korb

-  Halterungen für Beleuchtung und/ oder Lüfter am Korb

-  Rettungsleiter (Abstieg) fest am Mast montiert

-  Annäherungssensoren am Korb

-  Möglichkeit des Betriebs einer Videoüberwachung (Übersicht auf Einsatzstelle)

 

Besatzung: 1/1

Das Original der Feuerwehr Hamburg
Das Original der Feuerwehr Hamburg
Erster Test der fertigen TMB im Sommer 2016 in Gotha...
Erster Test der fertigen TMB im Sommer 2016 in Gotha...
Voll ausgefahren: 1,75m Höhe!!!
Voll ausgefahren: 1,75m Höhe!!!