Mehrzweckboot/ MZB

Orginal vor der Nordland- Hansa Werft in Rostock mit Außenbordmotoren
Orginal vor der Nordland- Hansa Werft in Rostock mit Außenbordmotoren
und hier mit Jetantrieb...
und hier mit Jetantrieb...

Hinweis: Diese beiden Bilder stammen von der Webseite von Nordland-Hansa!


Nach Dem wir beschlossen haben, das wir ein zweites Mehrzweckboot brauchen könnten, haben wir mal überlegt, das dieses gerne ein wenig größer sein dürfte und sind bei Nordland-Hansa in Rostock auf ein geeignetes Vorbild gestoßen...

Es wird nun in Katamaranbauweise ausgeführt, verfügt über 2 Große Außenbordmotoren, oder Jetantrieb, hat Platz für eine TS mit fester Saugleitung und fest angebautem Monitor und soll mit 2 Mann Besatzung plus jeweils 2- 4 Mann zur Brandbekämfung oder 2-4 Taucher (plus 1-2 Signalleinenmänner) ausrücken können. Zur reinen Rettung und Evakuierung könnten ca. 10 Personen aufgenommen werden.

Das Boot wird entweder mit einem AB oder Anhänger zu jeweiligen Einsatzgewässer gebracht.

erste Schablonen für den Katamaranrumpf und das Deck
erste Schablonen für den Katamaranrumpf und das Deck

Hier die ersten Bauabschnitte der beiden Boote:

Bild 1 zeigt die Montage der linken Rumpfseite an das Deck. Bild 2 beide Rumpfaußenseiten. Bild 3 Rumpf von vorne, deutlich die Katamaranbauweise zu erkennen... Bild 4 beide Rümpfe, links schon mit Überwasserrumpfseiten, der Bug gut zu erkennen... Bild 5 Das Deck von oben, Montageder Deckskästen und der Tragkraftspritze: auf dem makierten Patzschräg rechts, dahnter (TS) wird der Steuersand seinen Platz haben, sie wird in 2 Vertiefungen ( in welchen die Kufen der TS kommen), endnehmbar gelagert sein.

Rumpf im Rohbau mit Mastholmen...
Rumpf im Rohbau mit Mastholmen...
und nun in Farben....
und nun in Farben....

Schwimmtest Bestanden!!!!

Nach bestandenem Schwimmtest geht es nun weiter mit der Detailarbeit...

Mast, Lampen, Feuerwehr-und Seetechnische Austattung u.s.w. ...