Gerätewagen- Höhenrettung

kurze Einleitung

Bisweilen hatten wir keine Höhenrettunggruppe in unserer Wehr.

Nach einigen Interessanten Gesprächen mit unsere Partnerwehr, hat es sich gezeigt, das es mit der "normalen" Absturzsicherung nach FwDV 2 nicht mehr für uns reicht und wir eine Höhenrettungsgruppe etablieren sollten, was mit  der Planung eine GW beginnen wird. Bei E-bay habe ich ein geeignetes Fahrzeug erworben, welches nun umbebaut wird. Zum Fahrzeug:

Grundfahrzeug wird auch wieder ein "IVECO- Massiv" sein( wie auch unser VRW), jedoch mit geschlossenem Geräteraum und 4 Man Besatzung. Die Abkürzung für Gerätewagen- Höhenrettung ist GW- HörG.

hier der erst gelante GW mit dem VRW u dem GW unserer Partnerwehr zusammen...
hier der erst gelante GW mit dem VRW u dem GW unserer Partnerwehr zusammen...