GW- W

Der Gerätewagen- Wasserrettung transportiert die Taucher und ihre Gerätschaften. Besetzt ist das Fahrzeug mit 2 Tauchern, einem Führer und einem Maschinisten. Die 2 Taucher können sich die Geräte direkt auf der Anfahrt anziehen und steigen dann am Einsatzort komplett ausgerüstet aus. Damit das Fahrzeug autark arbeiten kann ist ein Kompressor verladen um die leeren Flaschen vor Ort wieder befüllen zu können. Auf dem Dach befindet sich ein kleines Schlauchboot das 2 Personen aufnehmen kann.

Der GW-W rückt mim mit einem LF zu Einsätzen aus.